Infoseiten

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 29. Mai 2011

Veggi Street Day - Stuttgart

kann kommen


Am 12. Juni ist es so weit
http://www.veggie-street-day.de


und dieses Jahr ist das Zucker.Haus auch dabei. Zumindest etwas.

Heute ging meine Back-Liste an die Veranstalter raus und warum sollt ihr nicht auch wissen was es so geben wird?!

Wie viele Veganer gibt es die gerne beim Bäcker mal ein süßes Stückle hätten kaufen wollen? Oder Leute die Eier nicht vertragen oder Milch und deswegen auf diese kleinen Kalorienbomben verzichten müssen.
Deswegen dacht ich mir, mach ich euch so was <3

Außerdem wird es noch flammende Liebe geben. Das sind flammende Herzen mit einer Kirsch-Chili-Füllung und Nuss-Nougat-Gebäck mag ich auch noch backen. Darauf fahr ich persönlich ja total ab.

Für zum nach Hause mitnehmen werd ich euch noch verschiedene Käx-Tüten vorbereiten und welche mit Biscottis und Schokoriegel. Gerade auf letzteres bin ich schon so gespannt. Die werden natürlich gekühlt vorrätig sein. Der Veggi Street Day ist ja schließlich im Juni und somit wahrscheinlich schon relativ warm.

Ansonsten wird es wohl noch einen Bienenstich, je nach Wetter eine Sachertorte und irgendwas total fruchtiges geben. Das kommt noch auf. Oh ja und natürlich der Tomatengugelhupf darf nicht fehlen. Für alle die die weniger auf Zucker aus sind.

Kommentare:

Frau Hase hat gesagt…

hört sich vielfältig an, da bin ich ja mal gespannt :-)

werden noch wünsche angenommen? ;))
dann wünsch ich mir nen rohkostkuchen :P

liebste grüße
Frau Hase

myfrienddoeswickedveganpastries.net hat gesagt…

wow, super
frau hase und ich (und noch ein paar andere) werden dich besuchen kommen :)
ich bin gespannt, v.a. auf die sachertorte :)
lg
kati

Sookie hat gesagt…

*aw* das freut mich soooo irrsinnig! <3
Ja die Rohkosttorte ist mir auch noch eingefallen. Da war nämlich mal ein netter Herr der mir im Dezember ne mail diesbezüglich geschickt hat.

Versprechen kann ich nichts, da meine wunderbare Planung gerade den Bach runter geht und ich noch nie vorher eine Rostkosttorte (edit: *lach* ) gemacht habe. Aber interessant wäre es allemal