Infoseiten

Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 15. März 2011

Das schöne Entlein vom hässlichen Schwan

Schon wieder, mal wieder Schule gehabt. Massenweise.


Nach dem wir verglichen haben, wie sich unterschiedliche Ei"sorten" aufschlagen oder auch nicht aufschlagen lassen, haben wir in der üblichen 2-er Gruppe nach eigenen Rezepten gesucht. Meiner einer & Partner fand die italienische Baisermasse. Zucker kochen *yeah* wir beide natürlich keine Ahnung von der Materie aber egal. Alles andere wäre ja langweilig.


By the way: es gibt so etwas wie Baisermasse in veganer Form. Aber auch nur so in etwa. Genau genommen eigentlich eher und noch nicht einmal das richtig, in optischer Form. Basierend auf Stärke. Ausprobiert hatte ich das bis jetzt noch nicht. Da mmm bei so viel Stärke. Nein nein. Das ist zu viel für meinen Gaumen.


Wie dem auch sei. Das Zeuch muss heiß verarbeitet werden und einfach aufstreichen ist blöde, da haben wir uns gedacht, spritzen wir Schwäne *yeah*
O.M.G. das hässliche Entlein muss wohl neu geschrieben werden. Passend zur Moderne. Oder aber wir legen es als Wurmli aus. Das ginge auch.








Ne Roulade haben wir auch noch machen sollen. Von der gibts kein Foto. Da die Rouladen unangetastet im Kühlraum blieben. Die Wahrscheinlichkeit das er die vergessen hat uns zu verkaufen ist sehr groß. Geschmacklich wäre die eh die totale Katastrophe gewesen. Innen war Schoko-Buttercreme. Und das nicht gerade wenig. Eben passend zum Thema, in Massen.

Wovon es aber noch ein Foto gibt ist vom Marmorkuchen. Und was soll ich sagen, vegan oder nicht macht absolut kein Unterschied.



Meiner einer vermisste ja die Semmelbrösel außen. Aber war ja auch nur Unterricht. Und da dort alles etwas anders ist und gar nicht sooo genau, außer bei der Bewertung am Ende, ist mittlerweile mehr als deutlich geworden.



Guten Morgen - und hallo Tante Edith

Dank Mokkas Kommentar musste ich einfach noch mal über die Schwäne herziehen


die Ähnlichkeit ist verblüffend!

Kommentare:

Mokka hat gesagt…

die schwäne erinnern mich an worms armageddon. nur in weiß statt rosa

Sookie hat gesagt…

exakt an die Wurmlis hatte ich auch gedacht!
Dennoch hat mir Dein Kommentar den Morgen versüßt. Der Kater ist wieder mal mit dem imaginären Baseballschläger auf mich los. Und das obwohl ich doch mal ausschlafen wollte -seufz-

Für alle die den Baseballschläger und Kater nicht kennen:
http://www.youtube.com/watch?v=w0ffwDYo00Q&feature=fvst