Infoseiten

Dieses Blog durchsuchen

Montag, 23. August 2010

es kommt immer anders...

... als man denkt.

So, jetzt sind es also schon 2 Kuchen/ Torten ohne Foto. Das geht so doch nicht!
Aber, am Mittwoch kommt Besuch. "Death by Caramel" wird gebacken!
Da Kinder dabei sind, werd ich noch etwas ganz anderes, simples, Kinderfreundliches backen wie einfache, bunte Muffins.


Zum Nougat-Torten-Versuch. Mhm. Alles in einem überarbeitungsfällig! Das ursprüngliche Rezept hab ich aus den weiten des Internets. Genauer genommen von rezeptefuchs.de

Den vorgesehenen Boden fand ich nicht gut. Also hatte ich einen anderen gebacken. Damit gings auch so weit ganz gut. Die Nougatfüllung fand ich nur ok. War mir generell zu wenig Nougat im gesamten Kuchen. Und die Sahnemasse drum rum. Tja. Es ist halt Sojasahne. Da keine Zeit bliebt konnte ich nicht mit der Sojasahne experimentieren. Aber ein Becher liegt noch im Kühlschrank. Das muss also unbedingt noch mals getestet werden! Kann ja nicht angehen dass das so bleibt ;)

Allerdings hatte ich vor ein paar Tagen mal verschiedene Biskuit-Böden getestet. Einige davon gingen gar nicht. Andere durch aus. Wieder andere kamen erst mal in den Kühlschrank. Und TADA das ist es. Letzteren Boden, welcher aus Haselnüssen bestand ist gerade zu perfekt für eine Nougat Torte.  Das freut mich so.
Bei nächster Gelegenheit werde ich also alle Schnipsel zu einer Torte zusammen tragen.
Ich bin gut*!




* das war nicht ernst gemeint. Mich freut es nur wenn Dinge Form annehmen wenn sie mich vorher um den Schlaf gebracht haben.

Kommentare:

Hesting hat gesagt…

Natürlich bist Du gut. *Scheffel versteck*

mamavegana hat gesagt…

Bei mir heißt der Satz dann immer "Boah, watt binnich guuuut!" *hüstel*

Freue mich schon auf die Schnipseltorte!!!!

Anonym hat gesagt…

Hallo.
Ich mochte mit Ihrer Website zuckerhaus.blogspot.com Links tauschen

Birdie hat gesagt…

Hey, hab grade deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert. Insbesondere von der Idee später eine vegane Konditorei zu eröffnen, wie wäre es dabei mit Sitz in Heidelberg? ;-)

In deinem ersten Eintrag stand, dass es keine vegane Konditorei in Deutschland gibt, kennst du die hier:
http://www.vegan-wondercake.de/ die sitzen in Dortmund.

Viele Grüße, Birdie

Jo.Sophie hat gesagt…

Oh hab ich "Keine" geschrieben?! Sorry. Jep, wondercake kenn ich natürlich. Wenn auch nur vom lesen und nicht vom Geschmack *lach*

Ich seh zu am Wochenende mal wieder das neuste hier bekannt zu geben. Der Tag in der Konditorei ist doch schon lange und anstrengend. Das dauert einfach ein bisschen bis ich mich wieder daran gewöhnt habe. Es gibt aber auch vieeel zu üben! Und so mit stoff fürs Zucker.Haus ;)

glg