Infoseiten

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 7. August 2011

läcker - obwohl ohne Eier

Es ist ein verregneter trübsinniger Sonntag.
Daher nehme ich diesen Anlass gleich mal beim Schopf.

Mittlerweile bin ich einigen Konditoren begegnet. Aber auch Köchen und Leuten aus der Gastro. Und alle hatten eines gemeinsam:

>> wie ohne Eier ohne Milch? Das geht doch gar nicht/ Was nimmst Du stattdessen. <<


Selbstverständlich bekommt man in der Ausbildung zum Koch/ zum Konditor vermittelt aus was ein Ei besteht und welche Wirkung das Ei auf ein bestimmtes Gebäck hat. Aber das wars auch schon.

Wir leben in einer unveganen Welt.

Diesen Satz empfinde ich als sehr wichtig. Denn niemand, den es nicht interessiert, macht sich einen Kopf über ein Produkt in dem wesentliche Bestandteile fehlen.
Warum auch.

In so fern ist es auch nicht im geringsten überraschend wenn dann mal jemand vom Fach ein veganes Gebäck >> überraschend << lecker findet.








Mir persönlich reicht das allerdings nicht. Ich bin ganz und gar nicht zufrieden mit dem Stand der veganen Backkunst heute.
Das heißt nicht das was nicht schmeckt o.ä..
Aber mir ist es zu simpel. Kann man das so ausdrücken?
Ich kanns nicht in Worte fassen. Ich bin lediglich unzufrieden. Irgendwie muss da einfach noch mehr gehen!

Kommentare:

dusty hat gesagt…

Aalso: ich bin vom Fach. Ausgebildete Hotelfachfrau, ein paar Jahre lang für einen Konditor gearbeitet, noch viel länger im Tourismus, wo ich viel gereist bin und da auch viel gegessen habe. Inzwischen lebe ich seit über zwei Jahren vegan und finde mein Gebäck leckerer als das meiste unvegane. Ein Blick über den Teich auf Blogs wie die von Hannah Kaminsky und Chloe Coscarelli hat da schon sehr geholfen... (Letztere hat "Cupcake Wars" mit ihren veganen Cupcakes haushoch gewonnen. Unbedingt mal auf youtube angucken!)

Aber Fakt ist, dass der Veganismus Leute braucht, die nicht nur nachbacken, sondern selbst entwickeln. Neue Rezepturen, neue Texturen und überhaupt, vielleicht nicht mal an unveganen Klassikern orientieren, sondern ganz neu erfinden. Und wer könnte das besser als eine ausgebildete Konditorin, die das Handwerk beherrscht? Also verzweifle nicht, sondern backe: Wir hier draussen erwarten Grosses von Dir. :)

Sookie vom Zucker.Haus hat gesagt…

^^ das habe ich vor ;) Keine Sorge ^^

Und ich muss Dir recht geben. Vieles ob vegan oder nicht, ist enttäuschend.
Und wenn ich sehe wie viele Leute so wenig Interesse in das Stecken was sie tun, find ich das einfach enttäuschend.

lach und das mit dem Cupcake Wars war ja nur geil. Wenn ich mich recht erinnere waren der Rest nur omni-Cupcakes. Find ich sehr geil das sie da abgeräumt hat.