Infoseiten

Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 26. August 2011

Wettbewerbteilnahme - Cru de Cao 2011

Wundenschönen, immer noch zu warmen, guten Abend

Vor ein paar Wochen habe ich mich ja Hals über Kopf und ohne großen Zeitraum an einem Wettbewerb eingeschrieben.
An einen Sieg hab ich nie gedacht oder damit gerechnet. Warum auch. Aber eben mal mitmachen und sehen was passiert, kann ja nicht schaden.
Heute kam  Post. Ein wunderschöner, ein mal der länge nach geknickter Briefumschlag, wurde mir von meinem Chef überreicht.


Mein Schokoladen-Dessert hats doch tatsächlich bis ins Halbfinale geschafft.

mit total professioneller Entfernung meines Namens und ersetzen vom
Zucker.Haus.blogspot-Text


Der Knicker einmal längs durch die Urkunde nervt mich ja schon. Bei so was bin ich ja schon gerne mal pingelig. Aber wie dem auch sei, ich freu mich einfach mal. 
Scheinbar waren es knapp 100 Teilnehmer und wenn man bedenkt wie Katastrophal meine Vorbereitung war, freu ich mich!
Und bei Mr. Praline himself möcht ich mich auch bedanken. Ich weiß meine Idee war nicht so wahnsinnig tolle, aber er bzw. Du ( ^^ ) hat/hast mir sinnvolle Tipps  gegeben und ganz großes Dankeschön fürs zeigen wie das mit der gewünschten Schokodeko funktioniert.

Ein Foto vom Dessert selbst hab ich ja noch gar nicht hochgeladen. Das würd ich gern bald nachholen. Wenn mein Lieblings-Kürbis-Dealer wieder schöne, skurrile Kürbisse hat.
Zum Zeitpunkt des Einschreibens war es ja Ende (?) Juli und noch keine wirkliche Kürbiszeit. Weshalb ich aus dem Garten meiner Schwester eine kleine Kürbisähnliche Zucchini mitbekommen hatte.
Hier ist der Link zum ersten Eindruck des Wettbewerbs, für alle die die das Zucker.Haus erst seit kurzem verfolgen
Cru de Cao - Wettbewerb



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Meiner einer setzt sich noch ein bisschen auf den Balkon, in der Hoffnung etwas kühlere Luft um die Nase geweht zu bekommen. Und danach ist ein Zitronenkuchen fällig!

Kommentare:

Isa - the vegan weirdo hat gesagt…

Glückwunsch! Siehste mal, was man alles erreicht, wenn man nur mit dem Kopf durch die Wand rennt :)

Sookie vom Zucker.Haus hat gesagt…

lach! Das hast du ja mal sehr genial gesagt! <3 <3 <3
Danke ^^