Infoseiten

Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 13. August 2011

im Verborgenen leben und warten

So was kann ich gar nicht.

Allerdings war heute eine Kundin da, die eine Hochzeitstorte wollte. Lactosefreier Sahne und mit Fondant eingedeckt. Ob das ginge. Etc.

Angeblich vertrage sie kein Mondamin bzw. die Geschmacksverstärker.



Und ich war im Lager und habe geputzt und hätte der guten Frau so tolle Vorschläge machen können. Zumal, ich erinnere die die diesen blog schon etwas länger verfolgen: wer schert sich denn schon um Zusatzstoffe oder ähnliches. Niemand.
Es hät so spass gemacht mit der Frau zusammen eine schöne Hochzeitstorte auszusuchen.


Wenn ich so was mitbekomm, bin ich immer ganz geknickt hinterher. ... :/

Kommentare:

fraujupiter hat gesagt…

Deine große Zeit wird kommen, da bin ich mir ganz sicher. Ich bete Deine tollen Kreationen förmlich an, leider nur auf dem Foto. Könntest Du Deine erste vegane Konditorei bitte hier in Nürnberg eröffnen :). Das fehlt hier nämlich absolut. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg auch weiterhin und natürlich auch Durchhaltevermögen.
LG fraujupiter

dusty hat gesagt…

In welche Richtung ging denn die Beratung? Geht nicht, gibbet nicht?

Schnapp dir doch mal sämtliche Kollegen und redet drüber, so hast du vielleicht beim nächsten Mal eine Chance.

(Und ich entwerfe gerade in meinem Kopf eine Hochzeitstorte für meine Kollegin, die ich in vier Wochen backen werde. Hach. Zuckerblumen und Deko aus Fondant bauen ist soooo schön.)

Sookie vom Zucker.Haus hat gesagt…

für die Beratung haben wir ja extra Fachverkäuferinnen ;) So das die Konditoren da eigentlich nicht extra raus müssen. Nur bei so speziellen Sachen hacken die Verkäuferinnen lieber noch mal nach. Normalerweise hät ich meinen Senf dazu geben können. Aber durch den Personalwechsel ists mittlerweile ein bisserl anders. Eher ein Hauch von "mir doch egal" um es mal nett und offen zu umschreiben. Ich kann hier ja nichts negatives schreiben. So in aller Öffentlichkeit.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt wie die zuständige Konditorin am Ende die Torte machen wird ^^

Sookie vom Zucker.Haus hat gesagt…

@ fraujupiter: Nürnberg?
Oh cool. In der Nähe wird bald ne richtig, richtig tolle Konditorei übernommen. Leider nicht vegan. Aber ich werd die Leute dort mal besuchen kommen. Vll kann ich Dir da ja mal was vom Zucker.Haus mitbringen ;)

TurboTofu hat gesagt…

ich vote auch für Nürnberg >:)

Anonym hat gesagt…

Ja, ich bin auch für Nürnberg, und ich würde mir auch eine Torte von dir backen lassen.

Was bin ich froh, dass das vegane Café aufgerüstet hat und die Karte noch mehr Auswahl bietet.

Wieso stimmen hier so viele für Nürnberg, sind wir eingkesselt?